• Peter Aziz

BIFURKATION - WAS IST DAS? UND WARUM ES SO WICHTIG IST, IHRE SCHWINGUNG JETZT ZU ERHÖHEN


Bifurkation und Evolution


Vielleicht haben Sie dieses Wort in letzter Zeit oft gehört, da es sich um ein Ereignis handelt, das bald eintreten wird. Um dieses Wort zu verstehen, müssen wir uns zunächst mit den Evolutionstheorien befassen. Darwins Theorie wurde vollständig widerlegt. Die meisten modernen Evolutionstheorien stützen sich auf Prigogines Arbeit mit offenen Systemen. Es wurde gezeigt, dass lebende Organismen den gleichen Mustern folgen wie jedes offene System. Einflüsse aus der Umwelt sind ein Teil der Funktionsweise eines offenen Systems. Wenn die äußeren Einflüsse so stark werden, dass das System überfordert ist, bricht es zusammen und reorganisiert sich auf einer höheren Ebene. Das neue System ist nicht kausal und nichtlinear mit dem vorherigen System.


Wenn eine Art an diesen Punkt des Zusammenbruchs und der Umstrukturierung gelangt, was gewöhnlich als Mutation angesehen wird, kann sie entweder primitiver oder komplexer werden, um weiter zu überleben. Dies ist der Bifurkationspunkt. Es ist im Grunde eine Aufspaltung in zwei Wege, wie eine Weggabelung.

Als menschliche Wesen sind wir uns eher bewusst (oder können es sein), dass wir unsere eigene Realität erschaffen und Zeitlinien beeinflussen können. An bestimmten entscheidenden Punkten kann diese Bifurkation zu einer Aufspaltung der Realitäten führen; sowohl die komplexeren als auch die primitiveren Formen existieren, aber in getrennten Realitäten. Mehr dazu weiter unten.



Alternative Realitäten


Dies geschah zuletzt mit dem Untergang von Atlantis vor etwa 12000 Jahren. Wir haben uns aus dem Atlantis entwickelt, das in einer Katastrophe endete. Es gibt eine alternative Realität für diejenigen, die das Wunder geschaffen haben. Sie werden in einer parallelen Dimension leben, und wir sind uns der anderen nicht bewusst. Dies ist die Art von Zweiteilung, auf die wir uns wieder zubewegen. Um diese Idee der parallelen Realitäten zu verstehen, sollten Sie sich den Bohr'schen Welle/Teilchen-Dualismus vor Augen führen. Alles ist Energie. Sie wird nur dann zu einem Teilchen, wenn sie beobachtet wird. Es gibt Energien, die wir nicht beobachten; sie werden erst sichtbar, wenn wir sie beobachten können. Wer sich also auf die Katastrophe konzentriert, wird eine andere Realität vorfinden als derjenige, der sich auf eine wunderbare Schöpfung konzentriert.


Die Energien koexistieren, aber die physischen Manifestationen sind getrennt. Es ist vielleicht einfacher, sich dies als zwei verschiedene Dimensionen im selben Raum vorzustellen, oder wie bei einem Fernseher, bei dem alle Kanäle als Wellen existieren, man aber nur den Kanal sieht, auf den der Fernseher gerade eingestellt ist. Die Lektion, die wir aus der Vergangenheit gelernt haben, ist, dass man nicht auf die wundersame Seite kommt, wenn man nur auf dem Zaun sitzt. Man muss sich aktiv an der Mitgestaltung beteiligen.



Unsere aktuelle Wahl


Diese Ko-Kreation kann in vielen Formen stattfinden. Zuerst sieht man diejenigen, die in der Öffentlichkeit hart gegen die Lügen kämpfen und sich politisch für eine bessere Welt einsetzen, dann gibt es viele, die im Verborgenen eine bessere Welt visualisieren und ihre Magie wirken. Wie auch immer, man muss sich auf das konzentrieren, was man erschaffen möchte. Sie können dies ausschließlich durch Visualisierung tun, oder Sie können proaktiver sein.


Im Moment gibt es offensichtlich zwei mögliche Realitäten, auf die sich die Welt zubewegt. Die eine ist die, in der die globale Elite gewinnt, es einen großen Reset gibt, niemand etwas besitzt, es keine Freiheit oder Privatsphäre gibt, die DNA manipuliert wurde, um eine Sklavenrasse zu schaffen, und alles spirituelle Bewusstsein und alle höheren Fähigkeiten abgeschaltet wurden. In der anderen wird die Wahrheit enthüllt, die Menschen wachen auf, die Unterdrückung wird beendet, und wir erschaffen eine Welt des Überflusses, der Freiheit, des Glücks und des spirituellen Erwachens. Beide werden existieren, aber man erlebt nur die eine; man sieht die Menschen in der anderen Realität nicht. Es geht also nicht darum, die gesamte Menschheit zu retten; man kann nur entscheiden, auf welche Seite man sich begibt. (Übrigens erwarteten viele Menschen diese Zweiteilung im Jahr 2012, aber es stellte sich heraus, dass es sich um eine Fehlberechnung handelte, weil der Wechsel vom Julianischen zum Gregorianischen Kalender nicht berücksichtigt wurde).



Aber was ist mit unseren Liebsten?


Das macht unser Ziel etwas weniger schwierig zu erreichen, wirft aber auch andere Probleme auf. Die dringlichste Sorge ist: Was ist, wenn wir uns für die positive Seite entscheiden, unsere Lieben aber in die negative Realität gehen? Akzeptieren wir dann einfach, dass wir sie nicht mitnehmen können? Was für eine Welt werden wir haben, wenn die Menschen ihre Angehörigen aufgeben? Hier müssen wir wirklich unser spirituelles Verständnis verbessern. Die Wahrheit ist, dass diejenigen, die uns am nächsten stehen, ein Spiegelbild von uns selbst sind. Wir haben uns nicht vollständig verwandelt, wenn wir sie nicht auch verwandelt haben. Hier stoßen wir auf ein großes Hindernis in all den gängigen Ratschlägen, die besagen, dass man andere Menschen nicht verändern kann, dass dies Manipulation ist usw., aber ich spreche nicht von Manipulation. Es gibt drei Punkte zu beachten:


1) Wir können Menschen nur durch Liebe wirklich verändern, ohne sie zu verurteilen, und nicht, indem wir von ihnen verlangen, dass sie sich ändern. Die Liebe sagt nicht "du musst dich ändern" oder "ändere dich nicht, denn ich liebe dich so wie du bist", sondern sie sagt "ich liebe dich so wie du bist, aber durch meine Liebe wirst du mehr".


2) Jeder, der uns nahesteht, ist ein Spiegelbild unserer Schatten. Wenn wir unsere Schattenarbeit machen und uns auf einer tiefen Ebene verändern, verändern sich auch all jene, die unsere Schatten reflektieren.


3) Morphogenetische Resonanz. Wenn Sie sich auf genetischer Ebene verändern, verändert sich auch Ihre Familie, und allmählich breitet sich dies aus und verändert die Welt.


Wenn Sie also diese innere Arbeit tun, wird sich auch Ihre Familie verändern. Versuchen Sie nicht, sie zu zwingen, sich zu ändern, sondern bewahren Sie ihnen gegenüber bedingungslose Liebe und arbeiten Sie an Ihrer eigenen Transformation, wobei Sie Ihre Schattenarbeit mit einbeziehen sollten. Betrachten Sie alle, die Sie lieben, als Spiegelbild Ihres Schattens, und arbeiten Sie an dem, was dies in Ihnen hervorruft. Für diejenigen, die noch keine Schattenarbeit gemacht haben, lehre ich dies im Darkness Kurs und im Ultimativen Heilungskurs, die beide online durchgeführt werden können (beide bisher nur auf englisch - bald auf deutsch).



Erkennen Sie Ihre Autorität, Ihre Realität zu erschaffen


Das nächste Problem ist, dass die Menschen, wenn sie aufwachen, all die schrecklichen Pläne sehen und wieder schlafen gehen wollen. Das ist nichts Neues, aber es hat sich durch die jüngsten Ereignisse noch verstärkt. Es war schon immer eine der Komponenten des Gleichgewichts, die wir auf dem magischen Pfad lernen müssen - die Balance zwischen Präsenz und Autorität. Wenn du aufwachst, brauchst du Autorität, damit du die Dinge, die du siehst, ändern kannst, wenn sie dir nicht gefallen. Ohne Autorität wird man überwältigt. Autorität im eigentlichen Sinne hat nichts mit der Kontrolle über andere zu tun. Beachten Sie, dass es das Wort "Autor" enthält. Es bedeutet, dass Sie der Autor Ihres eigenen Lebens sind. In den Begriffen des New Age bedeutet es, dass Sie sich Ihre eigene Realität erschaffen. Das bedeutet zunächst persönlich, dann lokal und schließlich global.



Schritt 1: Erhöhen Sie Ihre Schwingung


Wie können wir also am einfachsten sicherstellen, dass wir auf die positive Seite der Bifurkation übergehen und unsere Lieben mit uns ziehen? Da wir im Grunde genommen zwischen einer hohen und einer niedrigen Schwingung wählen, besteht die erste Priorität darin, IHRE SCHWINGUNG zu ERHÖHEN. Es gibt unterstützende Energien in der Welt, die uns bei diesem Wechsel helfen, wenn wir sie empfangen wollen. Eine höhere Schwingung wird Ihnen helfen, das zu verstehen und zu integrieren, worüber ich oben geschrieben habe, so dass Sie ganz natürlich damit fließen. Es gibt zwei Ermächtigungen, die ich zu dieser Zeit zu verteilen begonnen habe. Sie wurden von indonesischen Meistern entwickelt, um all unsere höheren spirituellen Fähigkeiten zu erwecken und unsere Chakren auf eine viel höhere Ebene einzustellen: Die God Vibration Mastery Sequence, die zwei Stufen hat, und die Unlimited Potential Chakra Attunements. Um noch mehr Menschen zu helfen, biete ich ein spezielles Angebot für diese Kurse an.


Wenn Sie sich von all dem, was zu tun ist, überwältigt fühlen, nehmen Sie einfach diese einfachen Einstimmungen an und lassen sie Ihre Resonanz verändern. Wenn Ihre spirituelle Kraft erwacht und sich auf die größeren Möglichkeiten dieser Zeit ausrichtet, werden Sie es als natürlich und leicht empfinden, eine bessere Welt mit zu erschaffen.


God Vibration Mastery Series und Unlimited Potential Chakra Attunements


Ein weiteres einfaches Mittel, das Ihnen helfen kann, Ihre Schwingung zu erhöhen, ist die heilige Geometrie. Wenn Sie mit Mandalas meditieren, helfen sie, Ihre Schwingung zu verändern, indem sie eine Veränderung der Gehirn- und Körperchemie auslösen. Dies führt dazu, dass Ihre DNA und Ihr Zellaufbau in einer höheren Frequenz schwingen. Weitere Informationen finden Sie hier. Wenn Sie auf diese Weise arbeiten möchten, ist dies ein Geschenk von einer meiner Schüler für Sie. Dieses Mandala schwingt in der Frequenz von Freiheit, Frieden und Liebe. Wenn Sie damit meditieren, hilft es Ihnen, Ihre Schwingung zu erhöhen und sich mit der Frequenz dieser Gefühle zu verbinden. Sie können es herunterladen, indem Sie auf diesen Link klicken.


Schritt 2: Arbeit mit Schatten, Schöpfung/Diskreation und Resonanz


Der nächste Schritt besteht darin, zu lernen, Schattenarbeit zu leisten, Realitäten zu erschaffen und zu zerstören, mit Liebe zu arbeiten und zu lernen, mit morphogenetischer Resonanz zu arbeiten, um die DNA zu verändern und zu sehen, wie sich die Transformation auf andere ausbreitet. Damit arbeiten wir im Ultimativen Heilungskurs. In diesem Online-Kurs werden Sie durch all diese Prozesse geführt. Dies wird Sie in die Lage versetzen, sich selbst zutiefst zu heilen, alle tiefen Glaubenssätze loszulassen, die Sie zurückhalten, Problemsituationen aufzulösen und andere zu heilen.

Wie lange haben wir Zeit?


Eine letzte Frage, die sich viele stellen: Wie lange haben wir noch Zeit? Astrologisch gesehen ist es der Beginn des Wassermannzeitalters, aber die Astrologen sind sich nicht ganz einig, wann das ist. Wenn Sie Ihre Realität erschaffen, dann entscheiden Sie, wann die Gabelung stattfindet. Für einige findet sie bereits statt. Einige sind bereits in Sklaverei und Dunkelheit versunken, und einige Nationen haben bereits Gesara Nesara* angenommen, das den Menschen Fülle bringen wird. Was wir wissen, ist, dass es kommen wird. Wenn Sie also darüber nachgedacht haben, Ihr geistiges Wachstum zu fördern, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, damit zu beginnen. Warten Sie nicht.

*GESARA-Global Economic Security and Recovery Act. NESARA-National Economic Security and Recovery Act (Nationales Gesetz zur wirtschaftlichen Sicherheit und Erholung). Dies ist ein Plan für Schuldenerlass und Währungsreform, der auf einer goldgedeckten Währung basiert. Es lohnt sich nachzuschlagen, wenn Sie noch nichts davon gehört haben.

30 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen