• Peter Aziz

CHAKRA-EINSTIMMUNG MIT HÖHERER SCHWINGUNG

Aktualisiert: Apr 18


Chakra_Erhöhung

Ich schreibe dies als Antwort auf viele Fragen, die ich bekomme, wie man sicherstellt, dass Mantras funktionieren, und wie man weiß, ob man bereit ist, ein bestimmtes Mantra zu verwenden. Zum Beispiel kann die Endung swaha, im Gegensatz zu namaha, im Allgemeinen erst dann verwendet werden, wenn das Solarplexus-Chakra entwickelt ist, was normalerweise mit etwa 28 Jahren der Fall ist, aber wirklich von der spirituellen Reife abhängt. Ich werde also die höhere Natur der Chakra-Funktion beschreiben, sowie einen Chakra-Tune-Up-Service anbieten, um jedes Chakra richtig zu entwickeln. Ich gebe diese Tune-Ups in meinen Intensivkursen, kann sie aber auch schrittweise per Ferneinweihung geben. Hier erfahren Sie also, wie Sie feststellen können, ob jedes Chakra in seiner höchsten Schwingung funktioniert.



Basis-Chakra - Sicherheit & Überleben


Das Basis-Chakra wird im Allgemeinen mit Sicherheit assoziiert. Die meisten Menschen sind darauf angewiesen, dass ihnen Sicherheit gegeben wird, bevor sie sich entwickeln können. Das ist natürlich, wenn wir Kinder sind, da unsere Eltern die Sicherheit bieten, in der wir uns entwickeln. Wenn sich dieses Chakra entwickelt, müssen wir unsere Quelle der Sicherheit neu überdenken. Sie muss direkt aus unserer Spiritualität kommen, d.h. aus unserer Beziehung zu Gott, wie auch immer Sie das sehen. Ich verweise Sie auf meinen Artikel Die Wissenschaft der Sicherheit und des magischen Schutzes zurück.


Da sich die unteren Chakren mit grundlegenden Sicherheits- und Überlebensfragen beschäftigen, muss unsere Spiritualität praktisch wirken. Wenn Sie Ihr Vertrauen in Ihren Gott setzen, müssen Sie wissen, dass Sie in Sicherheit sein werden. Die Unverwundbarkeitskräfte, die ich in meinem früheren Artikel beschrieben habe, sind ein notwendiger erster Schritt, da diese spirituellen Kräfte Sie vor jeder Gefahr schützen und Ihnen dieses innere Gefühl der Sicherheit geben, das es Ihnen erlaubt, sich spirituell ohne Hemmungen auszudehnen. Im Grunde genommen ist das erste Chakra also erst dann vollständig, wenn Sie völlig sicher sind und Unverwundbarkeitskräfte vorweisen können. Es gibt Einweihungen wie tenaga dalam, die sich damit befassen.



Nabelchakra - Sexualität, Kreativität, Fülle


Das zweite Chakra beschäftigt sich mit Sexualität, Individualität, Freiheit und Kreativität. Dies sind Themen, mit denen wir normalerweise in der Pubertät konfrontiert werden, wenn die Entwicklung des sexuellen Drangs uns zur Rebellion führt. Hier können wir uns vom Willen anderer, insbesondere der Eltern, lösen und zu unserer Individualität finden. Dieser Prozess kann gestört werden, wenn wir durch die Umstände gezwungen werden, zu schnell erwachsen zu werden, und die Rebellion zu kurz kommt. Es fehlt uns dann an Feuer und Selbstbestimmung. Auf einer spirituellen Ebene muss die Rebellion höher gehen. Sie ist nicht mehr Rebellion um ihrer selbst willen, was Anarchie wäre, sondern hat eine Richtung und einen Plan, um uns zu unserem wahren Selbst zu führen. Dies geschieht oft durch magische Retreats oder Visionssuchen.


Dieses Chakra wird auch mit Reichtum in Verbindung gebracht. Rebellion ist eine notwendige Voraussetzung für Erfolg auf allen Ebenen, denn wenn man das Gleiche tut wie alle anderen, ist man nur in der gleichen Falle der Sklaverei durch Gehirnwäsche gefangen. Wenn sich das zweite Chakra entwickelt, fühlen wir uns dazu hingezogen, uns auf allen Ebenen vollständig zu verwirklichen. Das bedeutet, frei zu sein, unseren Willen und unsere Wünsche zu finden, alle Scham zu entfernen, alle Bindungen aufzulösen, die uns Kraft rauben, und unserer vollen Kreativität zu erlauben, zu fließen, um das perfekte Leben unserer Träume aufzubauen. Sexuelle Freiheit und Rebellion sind die ersten Anzeichen. Die volle Entwicklung zeigt sich in Willensstärke, Erfüllung und Rundumerfolg. Die Anhebung der Kundalini ist oft notwendig, um alle Bindungen, die sich auf diesem Chakra zu anderen Menschen bilden, aufzulösen und alle Scham loszulassen.



Solarplexus-Chakra - Bindung & Zugehörigkeit


Familien Bindung

Das dritte Chakra, der Solarplexus, dreht sich um Bindung und Zugehörigkeit. Dies kann in unserer modernen Welt schwer zu verstehen sein, da die Zentralregierung jeden aus der Gemeinschaft herausgenommen hat, so dass der natürliche Prozess der Bindung gestört ist. Ohne Bindung auf einer einfachen menschlichen Ebene ist es schwer, überhaupt zu wissen, wie es wäre, sich vollständig mit dem Göttlichen zu verbinden. Doch der Prozess der Bindung ist so wichtig, dass, wenn ein Kind ihn nicht bekommt, sich seine Seele so weit zurückzieht, dass es entweder stirbt, zu einem Wrack wird oder lebenslang in einer Anstalt landet. Den ersten Schritt der Bindung haben wir alle durch unsere Familie. Später, wenn wir durch unsere Rebellion gehen, werden diese familiären Bindungen zerbrochen, und wenn wir nicht wissen, wie wir uns binden und eine spirituelle Familie finden können (das kann einen Teil unserer Blutsfamilie einschließen), gehen wir mit einer Art unaussprechlicher Leere durchs Leben. Wir definieren nie, wer wir sind, und unser grundlegender Sinn des Seins kann sich nicht entwickeln.

Schon früh im Leben beginnen wir, uns über das zu definieren, was wir haben, und dann über das, was wir tun. Das ist der Punkt, an dem die meisten Menschen feststecken. Wenn Sie jemanden fragen, wer er ist, wird er Ihnen in der Regel seinen Beruf nennen oder eine andere Definition dessen, was er tut. Wenn Sie weitergehen und fragen, wer sie sind und nicht, was sie tun, können sie entweder nicht antworten oder denken, Sie seien verrückt. Sie finden dann Menschen, die entweder süchtig nach Besitz sind und nichts anderes tun, als immer mehr Reichtum oder materielle Dinge anzuhäufen, und die keine andere Motivation im Leben haben; oder süchtig nach einer Karriere, in der sie ständig etwas tun müssen, um ein Gefühl des Seins zu haben. Zugehörigkeit ist der nächste Schritt in der Progression der Existenz. Wir beginnen, uns selbst durch die Menschen zu erkennen, mit denen wir am engsten verbunden sind. Wir sind vielleicht nicht in der Lage, in Worten zu definieren, was oder wer wir sind, aber durch Bindung machen wir den nächsten Schritt in der Selbsterkenntnis.


Wie binden wir uns also? Es beginnt mit gemeinsamen Erfahrungen. Alle gemeinsamen Erlebnisse, selbst Katastrophen, schaffen eine Bindung zwischen Menschen, aber nicht unbedingt eine, die man auch durchzieht. Die zweite Stufe ist die gewählte gemeinsame Erfahrung, wenn man sich entscheidet, etwas gemeinsam zu tun. Die dritte Stufe ist die Gemeinschaft, die dazu tendiert, eine Gemeinschaft zu bilden, in der Sie gemeinsam etwas beitragen. Das kann etwas Einfaches sein, wie z.B. ein Beitrag zur Reparatur eines Dorfsaals, den Sie alle nutzen. Hier wurde der Prozess durch die Übernahme der Kontrolle durch die Zentralregierung aufgehalten, so dass es keine wirkliche Gemeinschaft gibt.


Die vierte Stufe ist das exaltierte Geben, das heißt, Sie geben Ihre Stärken und Talente. Das erlaubt Ihnen, gesehen zu werden, so dass Sie zur fünften Stufe übergehen: Intimität. Dies erfordert Verletzlichkeit. Ohne zuerst Sicherheit herzustellen, werden die meisten Menschen sich nicht erlauben, verletzlich zu sein, weshalb so viele Angst vor Intimität haben. Wenn Sie immer noch Angst vor Intimität haben, ist der Solarplexus noch nicht entwickelt. Die sechste Stufe ist Loyalität und Übereinstimmung, wo Sie sich der Verbindung, die Sie haben, verpflichtet fühlen. Die siebte Stufe ist Einssein, in der Sie Ihre spirituelle Fülle teilen, d.h. Wissen, Liebe, Segnungen und spirituelle Gaben.


Wenn Sie verstehen, wie es ist, sich wirklich mit Menschen zu verbinden, können Sie sich auch mit der Göttlichkeit in der gleichen Tiefe verbinden. Die Beziehung ist nicht mehr distanziert, wo Gott als kalt oder strafend angesehen wird und vielleicht eines Tages dazu kommt, Ihre Gebete zu beantworten, sondern eine intime Beziehung, wo die Gottheit immer bei Ihnen ist, wie ein Bruder, eine Schwester, ein Elternteil, ein Freund, ein Liebhaber. So fühlt es sich an, wenn Ihr Solarplexus vollständig auf die höhere Frequenz eingestimmt ist.



Herz-Chakra - Liebe & Selbstwertgefühl


Beim Herzchakra geht es, wie zu erwarten, um Liebe. Am wichtigsten ist die Selbstliebe. Es ist der Ort, an dem Sie Ihre Göttlichkeit erkennen, so dass alle Ideen, es nicht zu verdienen, verschwinden, und Sie sind allem würdig, einfach weil Sie wissen, dass Sie göttlich sind. Aber gleichzeitig müssen Sie diese Göttlichkeit zum Ausdruck bringen und Ihren Wert zeigen, also gibt es ein Gleichgewicht zwischen der Selbstliebe, die angeboren ist, und der Selbstachtung, die Sie sich verdienen. Sie wird verdient, indem Sie aus Ihrem höchsten Selbst heraus handeln und nicht, indem Sie die Anerkennung anderer suchen. Das Streben nach Anerkennung bedeutet, dass Sie die Bestätigung von außen als Ihre Quelle der Selbstachtung suchen, was niemals funktioniert. Sie fühlen sich nur dann wirklich gut, wenn Sie das tun, von dem Sie wissen, dass es das Beste ist, was oft die Missbilligung anderer riskiert und deshalb viel mehr Mut erfordert. Man kommt nur dorthin, wenn man seine Rebellion bereits hinter sich hat.

Da wir alle versuchen, uns auf irgendeine Weise unsere Wertschätzung zu verdienen, ist es sinnvoll, sich die verschiedenen Dynamiken anzusehen, mit denen Menschen das tun. Im Grunde gibt es vier Dynamiken. Die erste wird Bittstellerwert genannt. Dies ist die niedrigste Form des Wertes und zeigt sich bei denjenigen, die ständig die Zustimmung oder das Lob eines anderen brauchen. Die zweite Art ist der kämpferische Wert. Diese Person war normalerweise schon einmal im bittstellerischen Wert und versucht nun, dies zu vermeiden, indem sie alle anderen herabsetzt, um sich durch den Vergleich besser zu machen. Sie sehen hier einen Prozess, der sich polarisierende Unsicherheitskompensation nennt, bei dem die Person vor ihrer Unsicherheit davonläuft, indem sie sich in der entgegengesetzten Form des Verhaltens versteckt. Dennoch ist dies ein Versuch, Wertschätzung zu erlangen. Die dritte Dynamik wird als Konkurrenzwert bezeichnet. Anstatt andere herabzusetzen, will diese Person nur zeigen, dass sie besser ist. Die höchste Dynamik wird als kooperativer Wert bezeichnet, bei dem Sie Ihre Wertschätzung aufbauen, indem Sie den Wert aller um Sie herum erhöhen. Das ist die Dynamik, mit der Sie arbeiten, wenn Ihr Herzchakra entwickelt ist.



Kehlchakra - Stimme


Beim Kehlchakra geht es offensichtlich um die Stimme. Hier gibt es eine subtile Kraft, die bewirkt, dass man gehört wird, dass einem zugehört wird. Wenn sie fehlt, kann man versuchen, gehört zu werden, indem man laut und aufdringlich ist, aber das hilft nicht. Gehört zu werden hat nichts damit zu tun, wie laut man ist, sondern kommt von etwas Subtilerem. Vielleicht fällt Ihnen auf, dass Sie manchmal Dinge sagen, die niemand beachtet, aber später hören sie es an anderer Stelle und halten es plötzlich für eine tolle Idee. Das kann frustrierend sein, aber es zeigt einfach, dass Ihr Kehlkopfchakra nicht voll entwickelt ist. Nur sehr wenige Menschen sind auf dieser Ebene entwickelt, und sie neigen dazu, natürliche Führer und Lehrer zu sein. Auf einer höheren Ebene kann durch das Kehlchakra das Vak Siddhi entwickelt werden, bei dem sich alles, was Sie sagen, erfüllt. Dies ist eine fortgeschrittenere Entwicklung. Die erste Kraft, die wir durch die Einstimmung dieses Chakras entwickeln, ist die Kraft, Ihrer Stimme Gehör zu verschaffen, sowohl in der menschlichen als auch in der geistigen Welt, damit Ihre Gebete erhört werden.



Drittes Augen-Chakra - Übersinnliche Fähigkeiten


Das sechste Chakra, das dritte Auge, ist bekannt für seine Verbindung mit übersinnlichen Fähigkeiten, aber ich möchte hinzufügen, dass sich die unteren fünf Chakren zuerst entwickeln müssen, damit es sich voll entfalten kann. Dieser Entwicklungsprozess führt Sie zur vollständigen Entdeckung Ihres Lebensweges, und dafür ist das dritte Auge da: um Ihren Weg zu sehen. Um klar zu sehen, müssen Sie in der Lage sein, die Gedanken anderer und die Projektionen religiöser und sozialer Egregoren herauszufiltern, die versuchen, Ihre Gedanken und Ihre Vision zu formen. Dies erfordert Ihre volle Autorität, Rebellion, Selbsterkenntnis, Wert und Göttlichkeit. Dieses Chakra, voll entwickelt, legt dann die Grundlage für alle psychischen Kräfte, einschließlich des Sehens der Zukunft, der Manifestation Ihrer Wünsche, der Beseitigung von Hindernissen und dem Besiegen von Feinden.



Kronenchakra - Spirituelle Kräfte & Erleuchtung


Das Kronenchakra bringt uns, wenn es voll entwickelt ist, die höchste Erleuchtung und spirituelle Kräfte, frei von jedem Dogma. Das bedeutet, dass alle Dogmen beseitigt werden müssen. Diejenigen, die darauf bestehen, dass es nur einen Weg zur Wahrheit gibt, haben ihn offensichtlich nicht gesehen. Es gibt eine Erfahrung, die mit dieser endgültigen Entwicklung verbunden ist und die in verschiedenen Traditionen unterschiedliche Namen hat. Ich habe diese Erfahrung in mehreren Traditionen gemacht, daher kann ich Ihnen sagen, dass sie alle gleich sind. Sie wird genannt, die Göttliche Gnosis, die Marafatullah, Isis enthüllt, und die Göttliche Perle von Shiva.

Im Grunde genommen brennt Ihr ganzes Wesen mit einem intensiven Licht, wenn Sie das Einssein mit der Quelle erfahren. Diese Quelle ist jenseits aller Konzepte, die wir ihr zuordnen können. Also sind Isis, Shiva, Allah, YHVY alle dasselbe, obwohl ich sicher bin, dass einige religiöse Fanatiker mich steinigen lassen würden, wenn ich das sagen würde. Es spielt keine Rolle, welche Form oder welches Geschlecht Sie damit verbinden wollen. Sie können immer noch einen Weg beibehalten, der für Sie am besten funktioniert, aber es gibt kein Urteil über andere Wege. Ich verehre Kali, weil ich einen Anker brauche, wenn ich mich in den Weiten der spirituellen Kraft verliere. Aber wenn andere vollendete Schamanen andere Gottheiten als Anker benutzen, habe ich keine Einwände gegen sie. Der Zweck dieser Einstimmungen ist es, Ihre persönliche Verbindung mit der Gottheit aufzubauen, und alles wird schließlich zu Ihrem eigenen. Wenn die Krone entwickelt ist, gibt es keine Fanatiker, keine Urteile, keinen Wettbewerb oder das Bedürfnis, Recht zu haben, sondern nur Freiheit, Wissen und Macht.



Ein Chakra Tune Up erhalten


Wenn Sie an individuellen 'Chakra-Tune-ups' interessiert sind, kontaktieren Sie Nika um einen Termin für eine Sitzung zu vereinbaren (diese können auch aus der Ferne durchgeführt werden).


Weitere Informationen zu Einzelsitzungen finden Sie unter Chakra-Einstimmungen für unbegrenztes Potential und God Vibration Mastery Sequence.





11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen