• Peter Aziz

SCHAMANISCHES HEILEN & MAGIE

Aktualisiert: 16. Aug 2019


Es gibt einen sehr guten Grund, schamanische Heilung und Magie gemeinsam zu praktizieren, da der schamanische Weg der Heilung auf einer magischen Weltanschauung basiert. Der Schamanismus trennt nicht die verschiedenen Ebenen der Realität, sondern erkennt die Zusammenhänge aller Ebenen. Probleme mit der körperlichen Gesundheit haben oft ihre Ursache in unterdrückten emotionalen Traumata oder negativen Überzeugungen, die wiederum andere Schichten der geistigen und metaphysischen Ursache haben können. Ich habe im „ULTIMATIVES HEILEN HANDBUCH“ beschrieben, wie Emotionen im Körper gespeichert werden; jetzt werde ich weiter erklären, wie Magie benötigt wird, um die Ursachen dieser Probleme vollständig zu beseitigen und die Heilung zu beschleunigen.


Die Kraft der Magie in der schamanischen Heilung

Viele der emotionalen Reaktionen und verborgenen Überzeugungen, die wir durchleben, entziehen sich unserer Kontrolle und werden oft in unseren Genen vererbt und gespeichert. Sie können durch archetypische Muster, die die gesamte Menschheit durch das kollektive Unbewusste beeinflussen, fixiert werden. Diese werden als Archetypen tief in unserem Bewusstsein gespeichert. Es gibt viele Mythen, die sich durch menschliches Verhalten ausdrücken. Wir sind mit einer bestimmten Sammlung von Mythen geboren, die im Inneren operieren. Wenn wir die oberflächlicheren Muster unseres Lebens durch bewusste Anstrengung, Disziplin oder Beratung verändern, gibt es oft einen allmählichen Wiederaufbau dieser Muster durch tiefere Archetypen. Daher haben Sie vielleicht durch die Therapie ein limitierendes Muster aufgelöst, und ein paar Jahre später stellen Sie fest, dass Sie zurück in eine alte Falle getappt sind. Die Veränderung dieser Archetypen ist die Arena der Magie. Der Zauber kann durch ein uraltes Ritual geschehen, aber in der schamanischen Heilung erfolgt die Heilung oft leise durch Reisen in die innere Welt. Die Wirksamkeit des Schamanen bei der Veränderung oder Beseitigung archetypischer Probleme zur Heilung hängt von der Tiefe der gewonnenen magischen Kraft ab und wird oft durch spirituelle Helfer unterstützt. Die mächtigsten Geister, denen ich in der schamanischen Heilung begegnet bin und mit denen ich gearbeitet habe, stammen aus javanesischer Magie und umfassen engelhafte Khodams, Djinns und Drachen. (Ja, diese magischen Wesen existieren wirklich. Sie kommen von jenseits der Schöpfung und sind extrem mächtig, wenn es darum geht, jede Kraft zu beseitigen, die Sie nicht wollen.)


schamanische Heilung und Magie

Wo Magie wirklich wichtig für die Heilung ist, liegt in der Fähigkeit, die von Ihnen identifizierten Muster tatsächlich zu ändern. Magie ist die Kunst, Veränderungen in Übereinstimmung mit dem Willen zu bewirken. Die meisten Menschen haben verschiedene Techniken, um sich zu verändern, aber sie verstehen die Veränderung nicht wirklich. Nehmen wir zum Beispiel die einfache Bewusstseinsänderung beim Eintritt in die Meditation. Menschen mögen Mantras, Atemtechniken, Visualisierung, Zählen usw. verwenden, aber das ist nicht die Art und Weise, wie sie sich ändern. Diese Techniken sind das Lied und der Tanz, den Sie um die Veränderung herum machen, aber niemand kann Ihnen wirklich sagen, wie Sie das Bewusstsein ändern. Es ist eine Kunst. Die Kraft und die Fähigkeit dieser Kunst kommt von der eigenen Tiefe der Erkenntnis über die eigene Einheit mit der Quelle der ganzen Schöpfung. Spirituelle Kraft kommt mit der Erkenntnis der Einheit, damit, dass man Gott wird, was die Grundlage für die ultimative Heilung ist. Von diesem Punkt des reinen Bewusstseins aus sehen Sie, dass Sie alles erschaffen, es erleben und es dann dis-kreieren. Das alles ist jenseits von Technik, aber das ist es, was alle Techniken effektiv macht. Aus diesem magischen Bewusstsein kann jeder Glaube, jede Gewohnheit, Sucht, jeder Zwang, jedes feste Verhalten oder jede Krankheit entfernt werden; so verblasst es einfach bis ins Nichts. Dann können aus der Quelle heraus neues Bewusstsein, Stärke und positiver Glaube geschaffen werden. Hier findet die eigentliche Heilung statt. Alle schamanischen Initiationen sind Sprungbretter zu dieser ultimativen Erkenntnis, der Schöpfer zu sein. Sie können Gebete, Mantras, Zaubersprüche oder Techniken aus verschiedenen Traditionen erfordern, aber letztendlich überschreiten wir alle Traditionen und können aus reinem magischen Bewusstsein in unserem schamanischen Zustand operieren. Es gibt verschiedene magische Ermächtigungen, die gegeben werden können, um den Schüler zu dieser Art von Macht zu führen. Diese übertragen spirituelle Kraft und heben den Schüler immer höher zu dieser wesentlichen Erkenntnis. Die höchste dieser Einweihungen ist bekannt als „Marifatullah“, „göttliche Gnosis“, „Isis enthüllt“ oder „göttliche Perle“ in verschiedenen Traditionen, ist aber die gleiche Erfahrung, in der Sie mit einem blendenden Licht brennen, während Sie Einssein erkennen. Wenn dies geschieht, gibt es keinen Glaubenskonflikt mehr, wenn Sie sehen, dass Allah, Isis und Shiva alle gleich sind, egal welche Formen, Namen oder welches Geschlecht man versucht, ihm anzuhängen. Auf dieser Ebene der Erleuchtung kann alles geheilt werden.

Es gibt verschiedene Heilmethoden, die versuchen, aus der kreativen Quelle zu operieren, wie Avatar, Theta-Heilung oder Theta-Magick, aber viele Praktizierende erzielen nicht die erwarteten Ergebnisse. Denn keine Technik kann Ergebnisse garantieren; das liegt alles an dem Bewusstsein, das der Praktizierende erreicht. Im Schamanismus, der eher ein Weg der Magie als eine Technik sein sollte, konzentrieren wir uns auf die Erweiterung des Bewusstseins, um eine immer größere spirituelle Kraft zu erreichen. Sie werden feststellen, dass keine zwei versierten Schamanen die gleichen Techniken anwenden. Jeder von ihnen findet Kraft durch Erleuchtung und versucht, sie auf seine Weise weiterzugeben. So werden Sie viele verschiedene Methoden der schamanischen Heilung und viele Wege der Magie finden. Doch Sie wissen erst, dass Sie echten Zauber oder Heilung gefunden haben, wenn Sie etwas tief berührt, und da ist Veränderung, die nicht erklärt werden kann.


Magische Ermächtigungen, die ich bei der schamanischen Heilung verwende.

Engelhafte Khodams können bei der schamanischen Heilung verwendet werden.


Was ich weiterleite, sind die magischen Ermächtigungen der schamanischen Heilung, mehr als Theorien und Techniken. Ich werde einige der Initiationen und Kräfte der javanischen Magie beschreiben, die einige islamische und hinduistische Einflüsse sowie seine indigenen Wurzeln enthält. Am ältesten sind die Dracheneinweihungen. Diese bringt einfach uralte und magische Kräfte in Sie hinein, die Ihnen jene anfängliche spirituelle Kraft gibt, auf die Sie lernen, sich zu verlassen, um so den Glauben an das Unsichtbare aufzubauen. Dann ist da noch die Kunst des Tenaga-Dalams, die Unverwundbarkeit verleiht, die man bei sich selbst überprüfen kann, indem man Machete-Schläge einsteckt, um wieder Glauben zu schaffen. Noch wichtiger ist, dass es Unverwundbarkeit gegen jede negative Energie oder dunkle Kraft verleiht und eine spirituelle Kraft gibt, die es Ihnen ermöglicht, die unzähligen Probleme des Lebens zu überwinden. Dann gibt es noch die Khodam-Wissenschaften. Diese bringen Ihnen zunächst einen engelhaften Khodam, der Ihre Wahrnehmung erweitert und weitere geistige Kräfte hinzufügt, mit dem ultimativen Ziel, Sie mehr Gott-realisiert zu machen. Dann, wenn Sie lernen, viele Khodams anzurufen, um mit komplexeren Problemen umzugehen, nimmt Ihre spirituelle Kraft, Autorität und Ihr Heilungspotenzial zu. Nach den höchsten Khodam-Initiationen können Sie „Marifatullah“ empfangen: die Erfahrung der Einheit.


Eine weitere Reihe von Initiationen umfasst Candali, eine Methode zur Steigerung und zum Aufbau der Kundalini in sicheren Phasen. Das Erwachen der Kundalini ist ein grundlegendes Erwachen der mystischen Kraft und führt einen zur Erleuchtung. Sie ist ziemlich universell und muss keiner bestimmten Religion zugeordnet werden. Zusammen mit jeder Phase des Erwachens werden Techniken zur Nutzung der Kraft, zur Heilung, zum Exorzismus, zur Hypnose, zur Gedankenkontrolle und zur Entwicklung der Intuition gegeben.


Die letzte Reihe von Initiationen, die ich abdecken möchte, sind yogisch und bilden ein System namens Ishana Vajra. Dies beginnt mit dem Herzchakra und weckt wiederum jedes höhere Chakra; Hals, drittes Auge, dann Krone. Auch das soll alle geistigen Kräfte wecken, aber ohne besondere Methodik. Es ist daher für jeden von uns von Nutzen.

Zusammen mit diesen Ermächtigungen gibt ein gutes Verständnis der Psychologie dem Heiler die Richtung vor, seine Kraft anzuwenden, so dass jedes innerhalb des Patienten entdeckte Muster sehr schnell für seine Heilung verändert werden kann.


Der größere Wert der schamanischen Heilung

Abschließend möchte ich hinzufügen, dass die schamanische Heilung nicht nur für diejenigen gilt, die körperliche Beschwerden zu heilen haben, sondern für alle, die ihren Zauber entwickeln oder versuchen, ihr Leben durch jede Form der Metaphysik zu verbessern, von großem Wert ist. Wenn wir einen Weg der Magie, des Schamanismus, der Metaphysik oder der New-Age-Mystik beginnen, haben wir die Hoffnung, dass wir die von uns gewünschte Realität erschaffen können. Viele können die Hoffnung verlieren, da sie nicht wissen, wie sie alle Blöcke heilen sollen, die ihnen im Weg stehen, von einschränkenden Überzeugungen, Konditionierungen, Gesetzen, alten Entscheidungen, bis hin zu Gedanken und Gefühlen. Begrenzt durch die Standard-Psychologie, kann es ein Leben lang dauern, um sich durch all diese Blockaden zur Heilung voran zu arbeiten. Glücklicherweise ermöglichen diese mächtigen schamanischen Heilkünste jedem, schnell zum Erfolg zu kommen und die ganze negative Konditionierung aus dem Weg zu räumen, bevor ihm die Hoffnung ausgeht. Dann kann das Leben zum magischen, freudigen und unendlichen Tanz werden, um das Leben zu gestalten, das wir wollen, so wie es sein sollte.


Für weitere Informationen und um eine Ermächtigung zu erhalten, lesen Sie bitte die Bandbreite der spirituellen Ermächtigungen, die ich anbiete. Bitte kontaktieren Sie mich, wenn Sie eine Beratung benötigen, welche Ermächtigung für Sie am besten geeignet ist.

Wenn Sie lernen möchten, mit Magie und schamanischer Heilung zu arbeiten, siehe mein 10-Wochen-Training - Tethatu Schamanisches Heilen - Schamanismus Training und auch mein 9-Wochen-Training - Magick - The Faery & Dragon Path. Für eine Gelegenheit, in einen kraftvollen ein- oder zweiwöchigen Heilkurs einzutauchen, in dem wir systematisch an der Begrenzung von Überzeugungen, Emotionen und körperlichen Problemen arbeiten, besuchen Sie bitte meine Body Electronics Intensiv Kurse.

26 Ansichten