• Peter Aziz

BODY ELECTRONICS – ULTIMATIVES HEILEN INTENSIVE

Aktualisiert: 27. Aug 2019

ULTIMATIVES HEILEN INTENSIVE



Das ULTIMATIVE HEILEN INTENSIVE ist eine Synergie aus „Body Electronics“, die ständig mit den mächtigsten spirituellen und magischen Ermächtigungen aktualisiert wird, die es auf der ganzen Welt gibt.

Die in diesem Kurs verwendeten Heilungssysteme umfassen:


Body Electronics - siehe Erklärung

Augen lesen

Sedona Technik - eine einfache Methode zur emotionalen Befreiung, die jeder schnell erlernen kann.

Theta Heilung - Verbindung mit dem Schöpfer, um mitzugestalten und zu heilen.

Javanische spirituelle Ermächtigungen & magische Übertragungen

Andere Techniken, die ich je nach den Bedürfnissen der Gruppe auswähle.


Body Electronics

Die Body Electronics (auch bekannt als Point Holding) Methode ist leicht zu erlernen, so dass Sie am Ende des Kurses sicher darin sind, alle Arten von Problemen zu heilen, und alle wichtigen Themen und Probleme aus Ihrem eigenen Leben angegangen und geheilt haben. Während des Intensivkurses werden Sie jeden Tag aneinander arbeiten, die Ermächtigungen empfangen und unglaubliche Veränderungen beobachten. Sie werden körperliche und emotionale Probleme, mentale Blockaden und einschränkende Überzeugungen heilen und loslassen und befähigt werden, Fülle & Liebe anzuziehen, und Ihre Wünsche zu manifestieren.


Es gibt viele Gründe, an diesem Intensivkurs teilzunehmen. Einige Menschen machen es, um die Heilung zu verbessern, die sie anderen geben, einige, um sich selbst von schwierigen Krankheiten zu heilen, einige, um ihre spirituelle Entwicklung zu beschleunigen, und andere, weil sie eine positive Veränderung in ihrem Leben brauchen. Einige kommen nur wegen des wunderbaren Aufschwungs zurück, den er ihnen auf allen Ebenen gibt.


Body Electronics ist eine leistungsstarke Methode der nachhaltigen Punkthaltung, entwickelt von Dr. John Whitman Ray, die weitgehend von der Lehre des Kahuna (hawaiianischer Schamanismus) beeinflusst wird. Es wird verwendet, um auf die im Körper gespeicherten Erinnerungen auf der genetischen Ebene zuzugreifen, und durch die Freisetzung von Emotionen und gespeicherten Traumata führt es zur Heilung und Regeneration des Körpers sowie zur inneren Transformation. Die Methoden basieren auf einem gründlichen wissenschaftlichen Verständnis darüber, wie Gedanken und Emotionen im Körper gespeichert werden und wie sie unsere Gesundheit und Entwicklung beeinflussen.


Die Wissenschaft von Body Electronics

Der Körper ist wie ein dreidimensionales Hologramm, bei dem sich die im endokrinen System gespeicherten Muster in der DNA jeder Zelle des Körpers wiederholen. Auf dem Atomkern jeder Zelle schraubt sich die DNA spiralförmig 7 mal hinunter in den Atomkern, dann biegt sie sich um 180 Grad und bewegt sich 7 mal zurück. Diese Struktur wird als Caduceus-Spule bezeichnet. Alle sensorischen Erfahrungen durchlaufen diese Spule. Da die Spule in beide Richtungen gleichzeitig wirkt, hat das resultierende Feld keine Richtung, sondern die Informationen werden als Skalarwelle gespeichert.


Alle unterdrückten Erfahrungen werden in der Caduceus Spule jeder Zelle im Körper gespeichert, wo die Skalarwelle dort hinein einen Melanin-Protein-Komplex ansammelt um eine Art organischen Computerchip zu formen. Diese Kristalle halten ständig ihr eigenes Muster aufrecht und verzerren andere Informationen, die durch die Spule geleitet werden, so dass man nicht mehr länger die Realität erlebt, sondern automatisch entsprechend den vergangenen Erfahrungen reagiert.


Indem wir mit der richtigen Ernährung beginnen, stellen wir die Mineralien und Enzyme wieder her, die die Verstopfung des Mukoproteins beseitigen und den Zugang zur zellulären Ebene des Gedächtnisses ermöglichen. Dann, indem wir die Begeisterung auf den Emotionalkörper anwenden, greifen wir auf den Mentalkörper zu und finden all seine Dualitäten. Jede unterdrückte Erfahrung beginnt mit einem Urteil, was bedeutet, zwischen zwei Seiten einer Dualität zu wählen, und wir heilen dies, indem wir die Dualität ohne Urteil umfassen.


Praktisch gesehen begegnen wir jeder Emotion mit Begeisterung. Viele Therapien erreichen die Emotionen, und doch suhlen sie nur in ihnen, anstatt sie zu verwandeln, weil sie dieses Gesetz nicht verstehen. Wenn wir eine Emotion mit Begeisterung intensivieren, schieben wir sie nach oben, so dass Trauer zu Angst führt, was zu Wut, dann zu Schmerz, etc. führt. Wir gehen mit der gleichen Begeisterung und ohne Widerstand mit jeder davon um.


Wenn wir das tun kann sich die Skalarwelle in der Caduceus-Spule durch den Corpus Callosum des Gehirns bewegen, welche in Form eines Möbiusbandes vorliegt. Die Welle erfährt dann einen 180 Grad Phasenwechsel und hebt die in der Spule gespeicherte Welle auf. Eine hormonähnliche Substanz, die von der Zirbeldrüse durch Begeisterung produziert wird, baut dann den Melanin-Protein-Komplex ab. An diesem Punkt wird die Person ein Brennen im Körper erleben, was nur als Kundalini-Erfahrung erklärt werden kann, die alle geschwächten Bereiche des Körpers vollständig regeneriert. Sofern der Körper ernährungsphysiologisch vorbereitet ist, gibt es keine Grenzen dafür, was die Kundalini heilen kann.


Bei „Body Electronics“ wenden wir diese Prinzipien durch ein leistungsfähiges System der Punkthaltung und Visualisierung an, nachdem wir ein Ernährungsprogramm durchgeführt haben.


Dies sind die Ebenen, auf denen wir arbeiten.

Das endokrine System

1. Das Drüsensystem

Das Endokrine Drüsen System

Keimdrüsen - Bewusstlosigkeit, Anästhesie, Medikamente, Entitäten

Milz - Apathie, Versagensmuster, Aufgeben, eingeschränktes Denken, Hoffnungslosigkeit

Nebennieren, Solarplexus und Bauchspeicheldrüse - Trauer, Opferstruktur

Thymus - Angst, Scham

Schilddrüse - Wut, Schuld, Kontrollprobleme

Hypophyse - Schmerzen, Trennungsprobleme

Zirbeldrüse - Begeisterung, Erfahrung der Einheit


2. Die Wirbelsäule

Wir werden der Wirbelsäule entlang hinunter arbeiten, jeden Wirbel von Verkalkungen befreien, in Verbindung mit den entsprechenden Denkmustern und Emotionen, und dadurch einen freien Kanal für die Kundalini schaffen.













3. Der Schädel

Die Nähte des Schädels werden entkalkt, und die Schädelknochen bewegen sich in ihre perfekte Form. Der Schädel fungiert nun als Verstärker, der in der Lage ist, die eigene Gedankenprojektion bis zu 10.000 mal zu verstärken.


Diese Arbeit befreit auch die Kaumuskulatur, welche die Bio-Computer der neuro-muskulären Physiologie sind, und 47% aller Wut und Schmerzen speichert. Ein weiterer Effekt dieser Arbeit ist die Umstrukturierung des Pterygoid-Hamulus, einem winzigen Knochen, der als Antenne für die Aufnahme von Nachrichten dienen kann und dadurch die psychische Entwicklung unterstützt.


Die Kombination von Heilsystemen, die im Ultimaten Heilungs Kurs verwendet werden, ergibt ein unglaubliches Werkzeug, um die Blockaden von allem zu entfernen, was Sie wollen, sei es Gesundheit, Reichtum, Liebe, spirituelle Kraft usw. Die Synergie dieser Systeme kann alle inneren Ursachen von Problemen beseitigen und die physischen Umstände vollständig heilen. Die Funktion der Organe wird wiederhergestellt, Zysten und Wucherungen lösen sich auf, und die Nervenbahnen in gelähmten Bereichen des Körpers werden wiederhergestellt. Darüber hinaus geschieht die innere Transformation auf einer sehr tiefen Ebene, was zu wunderbaren Veränderungen im Leben der Teilnehmer führt.


Aufbau des Intensivkurses

Jeden Sommer wird der Kurs in einem zweiwöchigen Intensivkurs geübt, der eine Woche „Body Electronics“ (mit Schwerpunkt auf dem Drüsensystem und der Wirbelsäule), dann eine Woche „Schädel“ umfasst.


„Body Electronics“ ist die primäre Technik, die täglich von den Teilnehmern in kleinen Gruppen oder Paaren gelehrt und geübt wird. In der ersten Woche konzentrieren wir uns darauf, die emotionalen Blockaden, die im Drüsensystem festgehalten sind zu lösen und arbeiten dann an der Wirbelsäule - wir befreien jeden Wirbel von Verkalkungen und den entsprechenden Denkmustern und Emotionen, um einen freien Kanal für den Fluss der Kundalini-Energie zu schaffen. In der zweiten Woche arbeiten wir am Schädel.


Jeder Tag beginnt mit einem Vortrag, in dem ich nach und nach die verschiedenen Elemente des Heilungssystems der Body Electronics und die Natur der Kreation, Erfahrung und Ent-Kreation vorstelle. Details dazu finden Sie in meinem Ultimatives Heilen Handbuch Teil 1, das Sie hier kostenlos herunterladen können. Praktische Übungen und magische Übertragungen zur Verbesserung des Heilungspotentials können zu diesem Zeitpunkt ebenfalls gegeben werden.



Zu Beginn der Woche werde ich jedem Teilnehmer eine Augenlesung (ein integraler Bestandteil der Body Electronics) geben, um die primären Organe und heilungsbedürftigen Probleme zu ermitteln und die Menschen für die Körperarbeit in Gruppen zusammenstellen. Die Sitzungen beinhalten das Halten bestimmter Punkte am Körper (durch Kleidung), um einen kraftvollen Fluss heilender Kundalini (oft als brennendes Gefühl in den Fingerspitzen des Gebers erlebt) zusammen mit Visualisierungstechniken und manchmal Mantras zu erzeugen. Wir werden schrittweise durch das Drüsensystem arbeiten, Blockaden auflösen und Heilung in die Organe und die damit verbundenen Emotionen und Probleme bringen.


Diese Arbeit ist jetzt kraftvoller denn je, dank der magischen Heilungsübertragungen, die während des gesamten Kurses gegeben werden und es den Teilnehmern ermöglichen, spirituelle Energien zu channeln, die die Freisetzung der Konditionierung von allen Ebenen ihres Seins erheblich beschleunigen und erleichtern.


Ernährungsvorbereitung für das Intensiv Programm

Während des gesamten Kurses werden wir Enzyme und Mineralien einnehmen, die die Wirksamkeit der Heilung der Body Electronics erheblich verbessern. Wir nutzen Körper- Strom und damit dieser effektiv fließen kann, muss eine gute Versorgung mit Ionen (durch die Mineralien) gewährleistet sein. Diese Ionen werden während der Heilung verbraucht und müssen regelmäßig nachgefüllt werden. Ebenso werden Enzym-Ergänzungen als Katalysatoren für Veränderungen im Körper eingesetzt. Es wird auch dringend empfohlen, während des Kurses eine weitgehend rohe Ernährung einzunehmen. Lesen Sie auch meinen Artikel ERNÄHRUNG UND DIE HEILUNGSKRISE


Empfohlene Nahrungsergänzungsmittel:

Enzyme: Ich empfehle NOW Pflanzennahrungsenzyme (UK) (oder US).

Mineralien: Sie können jede multimineralische Substanz verwenden, vorzugsweise in kolloidaler Form. Ich verwende Enzymes International Co-Enzym-Mineralien in Quartflaschen, d.h. in flüssiger Form (1 Quart = 32 Fl oz = 946 ml) - dies sind Großhändler, so dass es möglicherweise nicht einfach zu erhalten ist. Eine weitere Alternative, die ich benutze, ist Buried Treasure Liquid Nutrients, die leicht erhältlich sind.


Um den größtmöglichen Nutzen aus diesem Kurs zu ziehen, wird dringend empfohlen, einen Monat vor dem Kurs mit Rohkost Ernährung zu beginnen und Ergänzungsmittel einzunehmen. Wenn dies für Sie nicht praktikabel ist, tuen Sie dies bitte so lange wie möglich - schon ein paar Tage sind von Vorteil. Während dieser Zeit stoppen oder reduzieren Sie bitte auch Ihren Konsum von Zucker, raffinierten Lebensmitteln, Alkohol, Zigaretten und Drogen. Bitte trinken Sie auch viel Wasser.



Hier geht es zum Text auf Peter's Seite.

92 Ansichten1 Kommentar